Vor 20 Jahren
Crash einer Bundeswehrmaschine

18.09.2017 - Weder der Flugbereitschaft der Bundeswehr noch am namibischen Zielflughafen war aufgefallen, dass die Tupolew 154M der Bundeswehr bereits seit einer Stunde überfällig war. Und weil es auf dem afrikanischen Kontinent so gut wie keine Luftüberwachung gab, hatte auch dort niemand bemerkt, dass die Maschine plötzlich vom Radarschirm verschwunden war.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: 40 Jahre Bundeswehr
  • Vor 20 Jahren: Bundeswehreinsatz in Bosnien
  • Vor 20 Jahren: Streit um Bundeswehreinsätze
  • Vor 20 Jahren: Tod in Kambodscha
  • Vor 20 Jahren: Absturz eines Billigfliegers
  • Hochwasser 1997: Kampf gegen die Oderflut
  • "Die Augeeeeen links!": Rekruten bei der Bundeswehr (Teil 3)
  • "Die Augeeeeen links!": Rekruten bei der Bundeswehr (Teil 1)
  • Bedingt einsatzbereit: Die Bundeswehr im Selbstverteidigungsmodus
  • "Die Augeeeeen links!": Rekruten bei der Bundeswehr (Teil 2)
  • "Die Augeeeeen links!": Rekruten bei der Bundeswehr (Orientierung)
  • "Die Augen links!": Rekruten bei der Bundeswehr