Vor 20 Jahren
Crash einer Bundeswehrmaschine

18.09.2017 - Weder der Flugbereitschaft der Bundeswehr noch am namibischen Zielflughafen war aufgefallen, dass die Tupolew 154M der Bundeswehr bereits seit einer Stunde überfällig war. Und weil es auf dem afrikanischen Kontinent so gut wie keine Luftüberwachung gab, hatte auch dort niemand bemerkt, dass die Maschine plötzlich vom Radarschirm verschwunden war.

Empfehlungen zum Video
  • Die besten Web-Videos 2011 (7): Crash-Kreisel - die Kreuzung, die keiner versteht
  • Nasa-Video: Crash-Test mit Sportmaschine
  • America's Cup: Beinahe-Crash bei Tempo 80
  • Crash-Video: Forscher untersuchen Planeten-Kollision
  • Massenkarambolage auf der A2: Geblendet in den Crash
  • Germanwings-Absturz: Co-Pilot soll Crash herbeigeführt haben
  • Satellit auf Crash-Kurs: "Rosat" stürzt bald auf die Erde
  • Suche nach "Theia": Hatte unser Sonnensystem zehn Planeten?
  • Wuchtig eingeparkt: Auto zerlegt Tankstellen-Shop
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche