Vor 20 Jahren
Die Straßenkinder von St. Petersburg

02.01.2012 - Vor 20 Jahren war die Lage obdachloser Kinder in St. Petersburg katastrophal. Viele lebten rund um den Hauptbahnhof der Stadt, schliefen in unterirdischen Kelleranlagen, rauchten, tranken und bettelten. Kaum jemand fühlte sich für sie zuständig.

Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Die Straßenkinder in Rio
  • Vor 20 Jahren: Die Straßenkinder von Halle
  • Russland: Explosionen in Metro von St. Petersburg 
  • Mit Vorsicht ins Viertelfinale: Dortmunds Auftrag gegen St. Petersburg
  • Ausschreitungen in Moskau: Fanbus von Zenit St. Petersburg angegriffen
  • Sankt Petersburg nach dem Anschlag: "Die Menschen hier sind bedrückt"
  • Der G20-Gipfel und die Syrien-Krise: Eiszeit in St. Petersburg
  • St. Petersburg: Verletzte bei Sprengstoff-Explosion in Supermarkt
  • Boxen statt Gewalt: Hilfe für Straßenkinder
  • Armutszeugnis eines wohlhabenden Landes: Pflegenotstand in Deutschland
  • Waffensammler in Colorado: Mel Bernsteins bizarres Kriegsmuseum