Vor 20 Jahren
Herzkranke Kinder

07.02.2011 - Herzkranke Kinder hatten es Anfang der Neunziger Jahre in Deutschland schwer. In vielen Kliniken gab es nicht genug Betten und Personal, um die komplizierten Fälle zu operieren. Für einige führte der Ausweg damals über London. In englischen Privatkrankenhäusern wurden deutsche Patienten bevorzugt behandelt.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Reisen zum neuen Herz
  • Herz außerhalb des Körpers: Sensations-OP rettet Baby das Leben
  • Durchbruch in der Forschung: Ersatzteile für den Menschen
  • 5 Jahre Irak-Krieg: Die Deutsche Front - US-Militärhospital Landstuhl