Vor 20 Jahren
Hochwasser in Holland

02.03.2015 - Innerhalb von nur 13 Monaten traten die Flüsse der Niederlande zum zweiten Mal über die Ufer. Die Überschwemmungen vom Dezember 1993 wiederholten sich nicht nur, sondern nahmen diesmal das Ausmaß einer nationalen Katastrophe und der größten Evakuierung aller Zeiten an. Eine Viertelmillion Menschen musste ihre Häuser verlassen.

Empfehlungen zum Video
  • Gerade nochmal gut gegangen: Autos passieren Brücke bei reißendem Hochwasser
  • Angst vor dem Absturz: Wolfsburgs Kurztrip nach Holland
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Vor 20 Jahren: Klimaphänomen El Nino
  • Überschwemmungen in Indien: Riesenwellen faszinieren Schaulustige
  • Land unter: Rohrbruch sorgt für Drei-Meter-Hochwasser
  • Steigende Pegel: Überflutungen in Paris und Umgebung
  • Hochwasser am Rhein: Köln zieht Flutschutztore hoch
  • Die eingefrorenen Autos von Revere: Erst kam die Flut - dann der Frost
  • Hochwasser in Deutschland: Rheinpegel steigt schneller als erwartet
  • Vor 20 Jahren: Die Kinder von Cighid 1998
  • Endstation Berlin: Russische Drogenabhängige am Kottbusser Tor