Vor 20 Jahren
Hochwasser in Holland

02.03.2015 - Innerhalb von nur 13 Monaten traten die Flüsse der Niederlande zum zweiten Mal über die Ufer. Die Überschwemmungen vom Dezember 1993 wiederholten sich nicht nur, sondern nahmen diesmal das Ausmaß einer nationalen Katastrophe und der größten Evakuierung aller Zeiten an. Eine Viertelmillion Menschen musste ihre Häuser verlassen.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Campingplatz-Tragödie in den Pyrenäen
  • Flutkatastrophe in Sachsen-Anhalt: Nachbarn, Panzer und singende Helfer
  • Gefahr durch Sandsäcke: Deiche unter Druck
  • Deggendorf: Retten, was noch zu retten ist
  • Überschwemmungen: Land unter in Budapest
  • Überflutetes Lauenburg: Lagebild mit Drohne
  • Vor 20 Jahren: Heilen durch Beten
  • Todesfalle Auto: Wenn Straßen zu reißenden Flüssen werden
  • Hochwasser: Sechs Tote bei Überschwemmungen in China
  • Notstand: Jahrhunderthochwasser in Neuengland
  • Vor 20 Jahren: Kaninchen auf dem Flughafen Charles de Gaulle
  • #NOranje: Holland, du fehlst uns!