Vor 20 Jahren: Illegale Einwanderer in Deutschland
SPIEGEL TV

04.01.2016 - Mehr als 100.000 Einwanderer - so vorsichtige Schätzungen im Jahr 1995 - kommen jährlich illegal in die Bundesrepublik. Daran ändert auch ein verschärftes Asylrecht nichts, das Armutsflüchtlingen den Weg nach Deutschland versperren soll. Denn wenn es keine geraden Wege wie etwa ein Einwanderungsgesetz gibt, gehen die Menschen auf krummen Wegen ins vermeintliche Paradies.