Vor 20 Jahren
Kopfgeldjäger in den USA

05.09.2016 - Weil die Gefängnisse in den USA überfüllt sind, werden immer mehr Straftäter bis zur Gerichtsverhandlung gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt. Das nötige Geld leihen sie sich oft bei dubiosen Kreditunternehmen und tauchen anschließend ab. Dann schlägt die Stunde der Kopfgeldjäger, die als freie Unternehmer auf Provisionsbasis für die Geldgeber arbeiten.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video