Vor 20 Jahren
Die Stasi-Spitzellisten von Halle und der heutige Bundespräsident

03.09.2012 - Die ungeprüfte Veröffentlichung einer Liste sämtlicher inoffizieller Mitarbeiter des MfS in Halle ruft den ersten Leiter der Stasi-Unterlagen-Behörde Joachim Gauck auf den Plan. 4500 Klar- und Decknamen waren auf einmal bekannt.

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video