Vor 20 Jahren
Obdachlose Frauen in Hamburg

04.10.2010 - Vor zwanzig Jahren wurden Obdachlose in Hamburg mit einem Gutschein ausgestattet, der ihnen ein Hotel-Bett sichern sollte. In der Umsetzung scheiterte dieser Plan an der Bereitschaft der Hotelbesitzer, die wohnungslosen Gäste aufzunehmen. Vor allem für Frauen und junge Mädchen war das Leben auf der Straße eine Tortur, die viele nur unter Drogen- oder Alkoholeinfluss ertragen konnten.

Empfehlungen zum Video
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Motorrad-Demo: Bikerinnen für Frauenrechte
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Karneval in Zahlen: Das eitle Geschlecht
  • Video zum Dieselfahrverbot: "Das bringt überhaupt nichts"
  • Hamburg: Erste Diesel-Fahrverbote in Kraft
  • Philippinischer Präsident: Duterte erzwingt Kuss vor Publikum
  • Frauen-Fußball in Somalia: Gegen alle Widerstände
  • Vogelschiss oder Fettnäpfchen? Umfrage beim Gauland-Nachwuchs
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde