Vor 20 Jahren
Punker-Mord in Magdeburg

21.05.2012 - Am 9. Mai 1992 überfielen 60 bewaffnete Neonazis in Magdeburg die Gaststätte "Elbterrassen", wo zu diesem Zeitpunkt etwa 30 Punks eine Geburtstagsfeier veranstalteten. Bei der Auseinandersetzung wurden acht Gäste schwer verletzt. Einer von ihnen war der 23-jährige Torsten Lamprecht. Er erlitt lebensgefährliche Kopfverletzungen und starb zwei Tage später an den Folgen.

SPIEGEL TV Magazin
Empfehlungen zum Video