Vor 20 Jahren
Rechte feiern Hitlers Geburtstag

18.04.2011 - 20. April 1991 - Neonazis feiern Hitlers Geburtag in einer Berliner Diskothek und die Polizei erscheint als ungebetener Gast. Auch 46 Jahre nach dem Tod des Führers nehmen Ewiggestrige das Datum zum Anlass, um rechte Parolen zu grölen und literweise Bier zu trinken.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Neonazis machen Jagd auf Ausländer
  • Vor 20 Jahren: Rumänen überfluten Berliner Hauptbahnhof
  • Vor 20 Jahren: Das Geiseldrama von Gladbeck - Teil 2
  • Vor 20 Jahren: Das Geiseldrama von Gladbeck - Teil 1
  • Frust und Gewalt: Straßengangs in West-Berlin
  • Vor 20 Jahren: Der 1. Mai 1991 - Teil 2
  • Der fleischlose Führer: Warum Hitler Vegetarier war
  • Angeklagt: Nazihelfer Demjanjuk soll vor deutsches Gericht
  • Dorf im Goldrausch: Jagd nach dem Bernsteinzimmer
  • Die Braune Armee Fraktion (2): Das Bekennervideo
  • Neue Nazis mit alter Ideologie: Rechtsradikale in der DDR