Vor 20 Jahren
Service-Wüste Deutschland

01.01.2018, 00:01 Uhr - Wenn zur Weihnachtszeit in Deutschland die Straßen erleuchtet und die Schaufenster dekoriert sind und die Läden überquellen von Luxuswaren, dann stört eigentlich nur einer: der Kunde. Statt sein Geld schnell, bescheiden und zügig an der Kasse abzuliefern, verlangt er zuweilen nach Beratung oder gar Service. Da war er Ende 1997 in deutschen Läden und Kaufhäusern aber fehl am Platze und wurde nicht selten abgebügelt wie ein lästiger Bittsteller und Querulant.

Empfehlungen zum Video
  • Rekordtemperaturen in Deutschland: Fluch und Segen der Hitzewelle
  • 3180, 265, 30: Die wichtigsten Zahlen zum Tempolimit
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Mordfall Susanna: Ali B. nach Deutschland überführt
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Seehofers Satz: Debatte um Islam-Aussage des neuen Innenministers
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Razzia gegen Mafia: Polizeivideo aus Italien zeigt Vorbereitungen
  • Goman-Clan: Ein Leben in Saus und Braus - trotz Hartz IV
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Baubeginn der ISS
  • Vor 20 Jahren: Sozialer Brennpunkt in Stade