Vor 20 Jahren
Sozialer Brennpunkt in Stade

31.12.2018, 12:02 Uhr - Überall in Deutschland wurden 1998 die realen Lasten der Integration von Zuwanderern oft jenen aufgebürdet, die schon mit sich selbst nicht zurechtkamen. Neuperlach war überall - auch in der niedersächsischen Provinz. 32 Nationen, drei Morde und jede Menge Stress im Altländerviertel in Stade.

Empfehlungen zum Video
  • Die Hipstermeile im Rotlichtmilieu: Frankfurter Bahnhofsviertel
  • Hinter den Türen des Hochhausghettos: Gestrandet am Kölnberg
  • Eine Stadt im Ausnahmezustand: Libanesische Clans in Essen
  • Retter im Brennpunkt: Die Feuerwehr Berlin-Neukölln
  • Zuwanderung von einem Brennpunkt in den nächsten: Duisburg und die Einwanderer
  • Angst vor Armut in der Mittelschicht: "Schuhe für 8 Euro? Ist eigentlich zu viel"
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Baubeginn der ISS
  • Vor 20 Jahren: Streit um Hochwasser-Entschädigung
  • Chemnitz-Krawalle, arabische Großfamilien, Impfgegner: Der große Jahresrückblick
  • Volksverhetzung oder Meinungsfreiheit? Holocaustleugner
  • Flüchtlinge in Mexiko: Die Karawane der Verzweifelten
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Das Bären-Sanatorium