Vor 20 Jahren
Tod in Neuwiedenthal

02.10.2017 - Sie war beliebt, sie war unauffällig, sie war fleißig, sparsam und sauber. Wie es in ihrer Wohnung aussah, wurde erst später festgestellt - ein Jahr nach ihrem Tod, als der Verwesungsgeruch auf der Etage allzu unangenehm wurde. Niemand hatte sich um die ältere Dame im 16. Stock gekümmert.

Empfehlungen zum Video
  • Tod im Mittelmeer: Flüchtlinge warten vergeblich auf Rettung
  • Politbüro-Comedy: "The Death of Stalin"
  • Reaktionen zum Tode Lehmanns: "Das ist ein trauriger Tag"
  • BGH-Entscheidung zu Berliner Rasern: Tödlich, aber nicht mörderisch
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Attentäter von Florida: Mit "Uber" zur Bluttat, danach zu Mc Donald´s
  • Hochwasser in Paris: Die Lage bleibt angespannt
  • Vor 20 Jahren: Streit um die Fuchsjagd
  • Antisemitismus unter arabischen Jugendlichen: "Du Jude!" als Schimpfwort
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung
  • Love Island: Hochzeitstourismus in Dänemark
  • Drei Jungunternehmer und die Werbung: Firmenboss mit 16