Vor 20 Jahren
Umstrittene Wehrmachtsausstellung

20.03.2017 - Peter Gauweiler von der CSU tauchte Anfang 1997 plötzlich wieder auf - und zwar im ultrarechten Lager der Politik. Mit ebenso haarsträubenden wie ewig gestrigen Argumenten wetterte er gegen eine Fotoausstellung, die dokumentierte, dass Teile der Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges an Kriegsverbrechen beteiligt waren.

Empfehlungen zum Video
  • Kardinal Joachim Meisner: Die umstrittene Äußerung im Wortlaut
  • Jagd auf Ugandas Rebellenchef: Umstrittene Kampagne "KONY 2012"
  • Der Freude zu viel? Merkels umstrittene Sätze über Bin Laden
  • Kanadischer Premierminister: "Wir müssen bei Ceta weiterkommen"
  • Justin Trudeau im Interview: "Wir müssen bei Ceta weiterkommen"
  • Kanadischer Premierminister: „Wir müssen bei Ceta weiterkommen“
  • Vor 20 Jahren: Die umstrittene Rentenreform
  • Kosovo: Opposition will mit Tränengas Gesetz verhindern
  • Umstrittene Kampagne gegen Hassreden: Mädchen verwandelt sich in Hitler
  • Vor 20 Jahren: Der erste Snowboard-Marathon
  • Mutmaßlicher Schleuser vor Gericht: Asyl mit der Christen-Masche
  • Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahnarzt in die Turnhalle