Vor 20 Jahren
Umstrittene Wehrmachtsausstellung

20.03.2017 - Peter Gauweiler von der CSU tauchte Anfang 1997 plötzlich wieder auf - und zwar im ultrarechten Lager der Politik. Mit ebenso haarsträubenden wie ewig gestrigen Argumenten wetterte er gegen eine Fotoausstellung, die dokumentierte, dass Teile der Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges an Kriegsverbrechen beteiligt waren.

SPIEGEL TV
Empfehlungen zum Video
  • Vor 20 Jahren: Erich Priebke vor Gericht
  • Vor 20 Jahren: Neue Erkenntnisse zum Atombombeneinsatz in Hiroshima
  • Vor 20 Jahren: Abzug der russischen Truppen
  • Vor 20 Jahren: Nazigold in England und in der Schweiz
  • Griechische Kampagne: Video in Athener U-Bahn zeigt Einmarsch der Wehrmacht
  • 70 Jahre nach Kriegsende: Verfallene Synagogen, verlassene Schulräume
  • Vor 20 Jahren: Bettlerstreit in Hamburg
  • Vor 20 Jahren: Bombenanschlag in Atlanta
  • Vor 20 Jahren: Großer Lauschangriff
  • Vor 20 Jahren: Aussiedlerfeindlichkeit im Wahlkampf
  • Vor 20 Jahren: Flüchtlingsströme aus Kuba
  • Vor 20 Jahren: Kurdenproteste in Deutschland