Vor Gericht: Grammy-Crasher droht Gefängnisstrafe
SPIEGEL ONLINE

17.04.2013 - Im Februar crashte er die Grammy-Verleihung und schlich sich in den VIP-Bereich, um der Sängerin Adele zu ihrem Preis zu gratulieren. Jetzt muss sich der Ukrainer Vitalii Sediuk für seine Dreistigkeit vor Gericht verantworten.

Zum Artikel