Nach Pipeline-Unfall
Vor Zypern droht Ölpest

17.07.2013 - Nach einem Pipeline-Leck breitet sich vor der Küste Zyperns ein kilometerbreiter Ölteppich aus. Der türkisch besetzte Nordteil der Mittelmeerinsel will nun auch internationale Hilfe in Anspruch nehmen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
  • Andrew McCabe: FBI-Vize kurz vor Pensionierung gefeuert
  • Putins Jahresansprache: Atomwaffen für den Frieden
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Flug Southwest 1380: Passagier filmt Notlandung
  • Müll-Problem: Forscher entdecken Plastik-fressendes Enzym
  • Transplantation: Der Mann mit den drei Gesichtern