Prozess wegen sexueller Nötigung
Cosby verzichtet auf Aussage

13.06.2017 - Der wegen sexueller Nötigung angeklagte US-Schauspieler Bill Cosby will im laufenden Prozess nicht aussagen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Fall Hoeness: Auch Staatsanwaltschaft verzichtet auf Revision
  • US-Comedian Bill Cosby: Wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht
  • Kalter Krieg nach Hackeraffäre: Putin setzt auf Trump
  • Stevens mit Augenzwinkern: "Sechs Spione nach Paderborn geschickt"
  • Mia san Champions: Der Henkelpott ist "dahoam"
  • Marco Reus: Verzicht auf Schönmalerei
  • Angefasst: Die Palm-Pre-View
  • kicker.tv: Kießlings WM-Chance - Schaulaufen für Löw
  • Obama und die Zaungäste: Die Jagd auf Mr. President
  • Panne in Peru: Der Papst hat nen Platten
  • Ziemlich beste Freunde: Äffchen und Hündin sind unzertrennlich
  • Schlägerei auf der "Carnival Legend": 23 Passagiere müssen Kreuzfahrtschiff verlassen