Mutmaßliche Vergewaltigung
Indische Dorfbewohner verprügeln Politiker

04.01.2013 - Sie schlagen ihn, schreien ihn an, reißen ihm die Kleider vom Leib. Dorfbewohner in Indien haben einen führenden Politiker der regierenden Kongresspartei verprügelt. Der Mann soll eine Frau vergewaltigt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Eine Nordkoreanerin berichtet: Mäuse gegen den schlimmsten Hunger
  • Merkel und Macron: "Den Zauber weggefegt"
  • Kuba vor Umbruch: Der Castro-Nachfolger
  • Puigdemont ist frei: Katalanischer Ex-Präsident
  • Berufe von Bundestagsabgeordneten: "Ich war Artenvielfaltsforscher"
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Demonstration für Kohleausstieg: "Die Bundesregierung hat sich blamiert"
  • "Lifeline" wartet auf Hafeneinfahrt: SEENOTRETTUNG im Mittelmeer
  • Wahl in der Türkei: Knappes Ergebnis erwartet
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?