Mutmaßliche Vergewaltigung
Indische Dorfbewohner verprügeln Politiker

04.01.2013, 11:46 Uhr - Sie schlagen ihn, schreien ihn an, reißen ihm die Kleider vom Leib. Dorfbewohner in Indien haben einen führenden Politiker der regierenden Kongresspartei verprügelt. Der Mann soll eine Frau vergewaltigt haben.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Im Indischen Ozean gekentert: Schwer verletzter Segler nach Tagen gerettet
  • Kampf gegen Luftverschmutzung: Die indische Anti-Smog-Kanone
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Spezielles Jagdverhalten: Warum Delfine Oktopusse verprügeln
  • Amateurvideo: Dramatische Rettungsaktion
  • Nach Erdrutsch: Bergdorf wird per Luftbrücke versorgt
  • Edelgard Schlegelmilch: Eine Zeitzeugin über Entnazifizierung
  • Indien: Verkehrspolizist tanzt gegen das Chaos
  • Bergbau in Kentucky: Nach der Kohle kommt der Whiskey
  • EU-Parlament: Tory-Politiker nennt Nazis "Sozialisten" - und sorgt für Tumult
  • Ein Jahr ÖVP/FPÖ-Regierung: "Die Grenzen des Sagbaren wurden verschoben"
  • Ungarn: Massenproteste gegen das "Sklavengesetz"