Gewaltbekämpfung in Mexiko
Knarre gegen Computer

09.01.2013 - Eine ungewöhnliche Strategie im Kampf gegen die eskalierende Gewalt in Mexiko: Wer jetzt den Behörden in der Hauptstadt seine Schusswaffe freiwillig aushändigt, bekommt als Dankeschön einen Computer oder ein Tablet geschenkt.

Empfehlungen zum Video
  • US-Waffenbesitzer zersägt sein Gewehr: "Jetzt ist es eins weniger"
  • Krügers Engagement gegen rechts: "Es darf nie wieder so passieren"
  • Akademikerball in Wien: Tausende demonstrieren gegen Rechts
  • Elektro-Wassertaxi: Im Sea Bubble zum nächsten Termin schweben
  • Islands Bitcoin-Boom: Kann das gut gehen?
  • Katalonien-Konflikt: Zusammenstösse zwischen Polizei und Demonstranten
  • Einsatz gegen Kurden: Türkischer Hubschrauber in Syrien abgeschossen
  • Russischer Oppositionspolitiker: Polizei dringt in Büroräume von Nawalny ein
  • Proteste gegen Türkeis Syrien-Offensive: Polizei löst Kurden-Demo in Köln auf
  • Missglückter Start: Heissluftballon kracht gegen Gebäude
  • Spritztour zur Hochzeitsfeier: See you!
  • Webvideos der Woche: Ein Hund als Rettungsschwimmer