Waffenruhe im Gaza-Konflikt
Beide Seiten sehen sich als Gewinner

22.11.2012 - In Nahost schweigen vorerst die Waffen: Die Vereinbarung Israels mit der Hamas über eine Feuerpause hatte am Donnerstag zunächst Bestand. Beide Seiten sehen sich nun als die Gewinner der Waffenruhe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Großbritannien: Meisterschaft in Autoweitfliegen
  • Große Koalition: Union und SPD starten Verhandlungen
  • Schlacht um Ost-Ghuta: Leben in der Bomben-Hölle
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Vokuhila-Contest: Sie haben die Haare schön
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Geheimdienst bedrängt Moskauer Studenten: "Sie wollen, dass wir Angst haben"
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"