US-Waffensammler Mel Bernstein
Der bestbewaffnete Mann Amerikas

13.02.2018, 10:27 Uhr - Panzer, SS-Uniformen, Zyklon-B-Dosen: In Mel Bernsteins Kriegsmuseum gibt es nichts, was es nicht gibt. Mehrere Millionen Dollar hat er bereits investiert und ein Ende ist nicht in Sicht. Ein Film von Andreas Dieste.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Händler des Todes": Waffenhändler Wiktor But
  • Der ganz legale Waffenbasar: Shoppen für den Krieg
  • Kurios & tödlich: Waffen der anderen Art: Wunderwaffen des Dritten Reichs
  • Kurios & tödlich: Waffen der anderen Art: Geheimwaffen des D-Day
  • Kurios & tödlich: Waffen der anderen Art: Die geheimen Werkzeuge der Super-Agenten
  • Ein Leben mit Gewehren und Pistolen: Meine Waffe und ich
  • DER SPIEGEL live: Harald Schmidt im SPIEGEL-Gespräch über die GroKo
  • Drogenfahnder in Hamburg: Observieren, festnehmen und ernten
  • Vor 20 Jahren: "Karibik-Knut"
  • Unterwegs in der Auto-Republik Deutschland: Tempolimit 130?
  • Das lebenslange Leiden der Kinder: Alkohol während der Schwangerschaft
  • Vor 20 Jahren: Streit um die doppelte Staatsbürgerschaft