Wahl-Chaos in Thüringen: Lieberknechts Fehlstart
SPIEGEL TVV1.1

30.10.2009 - Christine Lieberknecht benötigte drei Anläufe für die Wahl zur Thüringer Ministerpräsidentin. Abweichler wollten sie offenbar abstrafen. Die Opposition lästert schon, das schwarz-rote Bündnis entpuppe sich als brüchig.

Zum Artikel