Wahl in Russland
Putin kehrt ins Präsidentenamt zurück

04.03.2012 - Wladimir Putin zieht zum dritten Mal in den Kreml ein. Nach ersten Prognosen kommt er bei den Präsidentenwahlen auf mehr als 60 Prozent der Stimmen. Damit muss er nicht in die Stichwahl. Wahlbeobachter in Russland kritisieren Tausende Verstöße und Manipulationen.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Russland-Wahl: Putin lässt sich feiern
  • Russland: Protest gegen Putin
  • Judoka Putin: Macho auf der Matte
  • Auf Stimmenfang: Angeln mit Putin und Medwedew
  • Nach Präsidentschaftswahl: Tausende Russen demonstrieren gegen Putin
  • Russland: Anti-Putin-Rufe an der Wahlurne
  • Präsidentschaftswahlen in Russland: 180.000 Webcams für die Transparenz
  • Russlands neuer Zar? Medwedews verflixtes erstes Jahr
  • Verbotene Demonstration: Polizei nimmt Dutzende Kreml-Kritiker fest
  • Reaktionen auf den Terror: "Das sind Bestien"
  • Streit um Stalin: Russland feiert den "Tag des Sieges"
  • Doppelmord in Russland: Chefredakteur kritisiert Staatsmacht