US-Wahlkampf
Obama attackiert Romney-Vize Ryan

13.08.2012 - Er gilt als radikalliberal, als eisenharter Sparer: Paul Ryan, frisch gekürter Vizekandidat des Republikaners Mitt Romney, bietet dem Team von Barack Obama viele Chancen zum Angriff. Der US-Präsident hat die Ernennung nun erstmals selbst kommentiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • USA: FBI-Vize kurz vor Pensionierung gefeuert
  • Cricket-Skandal in Australien: "Ich habe als Vize-Kapitän versagt"
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Atomabkommen mit Iran: Good deal oder bad deal?
  • Bauern gegen Wölfe: "Immer Angst, dass hier ein gerissenes Kalb liegt"
  • Regierungsklausur in Meseberg: "Die Letzten gingen gegen vier ins Bett"
  • Strohhalme als Umweltrisiko: Bloß weg damit
  • Facebook-Skandal: Steve Bannon wittert eine Medienverschwörung
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Im Reptilienpark: Vier-Meter-Alligator attackiert Tierfilmer
  • Melania Trumps #Jacketgate: "Sie verhält sich wie ein Teenager"
  • Merkel in Jordanien: "Muss ich Angst haben, nach Deutschland zu kommen?"