Missglückter Wahlkampfauftritt
Bürgerrechtler buhen Romney aus

12.07.2012 - Bei einer Rede vor US-Bürgerrechtlern musste Präsidentschaftskandidat Mitt Romney einige Buhrufe einstecken. Der Republikaner fuhr unter anderem einen verbalen Frontalangriff auf die Gesundheitsreform Barack Obamas.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 50 Jahre nach Attentat: Das Vermächtnis von Martin Luther King
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Silberschatz auf Rügen: "Ich dachte erst, das wäre Aluschrott"
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Strohhalme als Umweltrisiko: Bloß weg damit
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Flüchtlinge in Wurzen: "Wurzen ist eine gute Stadt - aber nicht für Ausländer"
  • Nordkoreakonflikt: Trump sagt Treffen mit Kim Jong Un ab
  • Bamf-Skandal: "Straftäter wurden durchgewinkt"