Wahlkampfabschluss
Merkel verteidigt ihre Flüchtlingspolitik

12.03.2016 - Flüchtlinge müssen sich integrieren und die deutsche Werteordnung anerkennen - das hat Angela Merkel zum Abschluss des Landtagswahlkampfs bekräftigt. Energisch rechtfertigte die Kanzlerin ihre Entscheidungen in der Asylpolitik.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • "Dschungel" in Calais: François Hollande will Flüchtlingslager schließen
  • Videoanalyse zu Trump vs. Clinton: "Das ist die wichtigste TV-Debatte aller Zeiten"
  • Vor der TV-Debatte Clinton - Trump: Rüsten für den Schlagabtausch
  • Nach Luftangriffen auf Aleppo: Die zerstörte Stadt
  • Wütende Wahlkämpfer in Georgien: Politiker prügeln sich in TV-Debatte
  • Flüchtlingscamp Moria auf Lesbos: "Wie eine tickende Zeitbombe!"
  • Brennpunkt Calais: Polizei setzt Tränengas gegen Flüchtlinge ein
  • SPD-Chef bei Putin: Ein angenehmer Gast
  • Neuer Ausfall des philippinischen Präsidenten: "Fuck you, EU!"
  • Fremdenhass in Ostdeutschland: "Rechtsextremismus hat wirtschaftliche Auswirkungen!"
  • Angriff auf Hilfskonvoi in Syrien: USA beschuldigen Russland
  • Obamas Rede vor der Uno: Rundumschlag zum Abschied