Hambacher Forst
Umweltaktivisten gegen Braunkohle-Abbau

22.03.2015 - Umweltaktivisten haben einen kleinen Teil des Hambacher Forstes bei Düren besetzt. Sie setzen sich für den Klimaschutz und gegen die Abholzung des Waldes ein - mit teils kriminellen Methoden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ende Gelände? Protest gegen Braunkohle
  • Licence to Drill: Völlig Verbohrt
  • Angriff auf AfD-Delegierte in Hannover: "Jetzt ist die Flosse schön dick"
  • Kölner Fahrrad-Cops 7: Die Stilllegung
  • Fluch und Segen eines Schatzsuchers: Der Barbarenschatz von Rülzheim
  • Hitlergrüße unterm Karl-Marx-Denkmal: Die Hintermänner der Chemnitz-Krawalle
  • Marihuana als Medizin: Cannabis-Kekse zum Frühstück
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung
  • Ende des Moratoriums: Aktivisten blockieren Bahnstrecke im Hambacher Forst
  • Handelsstreit zwischen USA und China: "Für beide Seiten steht enorm viel auf dem Spiel"