Hambacher Forst
Umweltaktivisten gegen Braunkohle-Abbau

22.03.2015, 00:00 Uhr - Umweltaktivisten haben einen kleinen Teil des Hambacher Forstes bei Düren besetzt. Sie setzen sich für den Klimaschutz und gegen die Abholzung des Waldes ein - mit teils kriminellen Methoden.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ende Gelände? Protest gegen Braunkohle
  • Licence to Drill: Völlig Verbohrt
  • Deutschland und die Kohle: "Hambi bleibt!"
  • Kölner Fahrrad-Cops auf Streife: "Jetzt kriegt er das volle Programm!"
  • Hitlergrüße unterm Karl-Marx-Denkmal: Die Hintermänner der Chemnitz-Krawalle
  • Marihuana als Medizin: Cannabis-Kekse zum Frühstück
  • Gentrifizierung in Düsseldorf-Oberbilk: Verdrängung und Vertreibung
  • Britische Unternehmen vor dem Brexit: Das große Horten
  • Luxusviertel "Hudson Yards": Spielplatz für Superreiche
  • Todesflieger Boeing 737 Max 8: "Das ist ein großer Imageschaden"