Kalifornien
Waldbrände bedrohen Luxusvillen bei Malibu

04.05.2013 - Die Brände in Südkalifornien weiten sich aus, es herrschen 30 Grad Hitze, starker Wind, meterhohe Flammen lodern gen Himmel. Tausend Feuerwehrleute sind im Einsatz, 11.000 Hektar Land stehen in Flammen. Auch Luxusvillen im Hinterland von Malibu sind gefährdet.

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Waldbrände in Kalifornien: 8000 Feuerwehrleute im Einsatz
  • Verheerende Brände: Kalifornien jetzt Notstandsgebiet
  • Extreme Hitzewelle: Waldbrände in Kalifornien
  • Im Zeitraffer: Die verheerenden Waldbrände vor Los Angeles
  • Riesen-Löschflugzeug: Umgebauter Jumbo bekämpft Waldbrände
  • Feuer auf Ferieninseln: Waldbrand bedroht Nationalpark auf Teneriffa
  • Heftige Buschbrände in den USA: Feuer wütet in New Mexico
  • Alarm in Colorado: Heftige Waldbrände treiben Zehntausende in die Flucht
  • Portugal: Zwei Menschen sterben bei Waldbränden
  • Extreme Dürre: Todesopfer bei Waldbränden in Kalifornien
  • Brände in Kalifornien: Bewohner fliehen vor den Flammen
  • Notstand ausgerufen: Flammen bedrohen Sydneys Vororte