Japan jagt wieder
Trotz Verbot läuft Flotte zum Walfang aus

01.12.2015 - Der Internationale Gerichtshof hat es verboten, trotzdem will Japan mehr als 300 Zwergwale in der Antarktis jagen - angeblich zu wissenschaftlichen Zwecken.

Empfehlungen zum Video
  • Nach tödlichem Unfall: Verbot für Tests von selbstfahrenden Autos
  • Bierbrauerin in Palästina: "Es geht um mehr als nur Bier"
  • Florida: Parlament lehnt schärferes Waffenrecht ab
  • Flüchtlingstreck aus Mittelamerika: Trumps Kampf gegen die "Karawane"
  • "Jurassic World"-Ausstellung: T-Rex zum Greifen nah
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrienkrieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Flotte Sohle aus Metall: Roboter tanzt zu Musik
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Tragigkomödie "Back for good": Vom Entzug ins Dschungelcamp
  • Forscher entwickeln Unterwasserroboter: Sanfter Fangarm für Qualle und Co.
  • Wetterphänomen "Habub": Frau von plötzlichem Sandsturm eingeschlossen
  • Land unter in Alcúdia: Mini-Tsunami auf Mallorca