Schädliches Licht
LED-Leisten verfärben Van-Gogh-Gemälde

04.01.2013 - Dass UV-Strahlen Gemälde beschädigen können, war schon länger bekannt. Nun hat ein internationales Forscherteam herausgefunden, dass auch weiße LED-Leisten die Bilder verändern - und zum Beispiel Gelbtöne in Gemälden des Malers Vincent van Gogh in ein unansehnliches Grün verwandeln.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Statt Van-Gogh-Gemälde: Guggenheim-Museum bietet Trump ein goldenes Klo an
  • Washington: Obama-Portraits für Nationalgalerie vorgestellt
  • Ferngesteuerte Waffensysteme: Russische Armee testet Kampfroboter
  • Gemälde aus Papier: Ohne Pinsel und Rolle
  • Deutsche Rentner verlassen Venezuela: "Die Leute schlachten Katzen und Hunde"
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Skulptur in Hollywood: Weinstein auf der "Casting Couch"
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Ein Kerl zum Knuddeln: Pepper, der Kuschelroboter
  • Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars
  • Licht-Phänomen: Der doppelte, kreisrunde Regenbogen