Warschau
Schwere Ausschreitungen vor EM-Spiel

12.06.2012 - Im Vorfeld des brisanten Vorrundenduells zwischen Polen und Russland bei der Fußball-EM ist es in Warschau zu schweren Ausschreitungen gekommen. Die Polizei setzte Tränengas und Wasserwerfer ein.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Chile: Ausschreitungen bei Studentenprotesten
  • Fußball-Krawalle in Bilbao: Polizist stirbt an Herzinfarkt
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Ganz schön wackelig: Helikopterpilot filmt Sturmlandung auf Schiff
  • Hooligan-Randale in Liverpool: Schwerverletzter Fan in kritischem Zustand
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Brand in Einkaufszentrum: Putin will Verantwortliche bestrafen
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Anschlag in London: Video zeigt den Moment des Attentats
  • Deutschland nach der WM: Die große Leere
  • Datenanalyse zur WM 2014: Die Abrechnung