Was hat 3D-Simone?
Virtuelles Kind trainiert Ärzte

13.12.2011 - An der Berliner Charité gibt es ein überdimensionales iPad für die Aus- und Weiterbildung von Ärzten. An ihm können Ärzte ein virtuelles Kind behandeln.

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • US-Soldat mit Kriegsverletzung: Erste Transplantation von Penis und Hodensack
  • Sensationsfund: Neues Organ im menschlichen Körper entdeckt?
  • Transparenz-Datenbank: Nur jeder vierte Arzt legt Pharma-Zahlungen offen
  • Virtual-Reality-Sightseeing: Paris aus der Vogelperspektive entdecken
  • Kate und William: Royal Baby Nummer drei ist da
  • Hamburg: Frau und Kind bei Messerangriff getötet - Vater festgenommen
  • Sturz vom Balkon: Fünfjähriger wird mit Teppich aufgefangen
  • Südkorea abseits von Olympia: Was es mit dem "Penis-Park" auf sich hat
  • Attentäter von Florida: Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s
  • Seidlers Selbstversuch: Oh Captain, my Captain!
  • Video aus Schweden: "Insekten-Tornados" am Himmel