Was hat 3D-Simone?
Virtuelles Kind trainiert Ärzte

13.12.2011 - An der Berliner Charité gibt es ein überdimensionales iPad für die Aus- und Weiterbildung von Ärzten. An ihm können Ärzte ein virtuelles Kind behandeln.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Medizin-Historie: Streit um Virchows Gruselkabinett
  • 300 Jahre Charité: Pest, Honecker und Hightech-Medizin
  • Nachwuchspreis für Mediziner: Diagnosen im Akkord
  • Ein rätselhafter Patient: Der Geschmack von Blau
  • Simulanten-Klinik: "Weg vom Patienten - Schock!"
  • Depression: Flucht vor dem Leben
  • Gespielte Realität: Neue Wege bei der Pflege von Demenzkranken
  • Patienten ohne Diagnose: Wenn der echte Dr. House ermittelt
  • Das verschnupfte Volk: Neue Medikamente gegen die Allergienplage
  • Behandlung aus dem Jenseits: Der Heiler Joao de Deus
  • First-Class-Ausbildung: Flüchtlinge beim Sportwagenhersteller Porsche
  • Hoffnung für Schwerkranke: Neue Maschine regeneriert Spenderlungen