Webtrend "Milking"
Schwachsinn in Tüten

26.11.2012 - In britischen Zeitungen wird "Milking" als neuer Internet-Trend beschrieben: Videos von Studenten, die sich in der Öffentlichkeit Milch über den Kopf schütten. Der Sinn dahinter ist unklar. Dennoch - oder gerade deswegen - findet die Bewegung an britischen Unis offenbar einige Nachahmer.

Empfehlungen zum Video
  • "Wir vertrauen Ihnen nicht": NSA-Chef kontert wütende Zwischenrufe
  • Black Site: Das geheime Folter- und Verhörcenter am Rande von Samara
  • Betreuungsgeld: SPD kündigt Klage an
  • Akkubrand im Flugzeug: Laderät geht in Flammen auf
  • Attacke im Gerichtssaal: Vater von Missbrauchsopfern entschuldigt sich
  • Missbrauchsprozess gegen US-Teamarzt: Vater von Opfern greift Larry Nassar im Gericht an
  • Immer wieder entwischt: Helfer scheitern mehrfach an Waschbärrettung
  • Entscheidung Anfang März: BGH prüft Mordurteil gegen Berliner Raser
  • New Yorker Airport Newark: Flugverbot für einen Pfau
  • Dashcam-Video: Felsbrocken stürzt auf Bergstraße
  • Amateurvideo: Warum Angeln in Florida nicht ungefährlich ist
  • Warm anziehen: Es wird kalt in Deutschland