Homeschooling
Weltfremde Eltern als Lehrer

10.12.2012 - Das deutsche Bildungsystem könnte besser sein, das zeigen die Pisa-Studien. Doch egal wie schlecht die Schulen oder wie überfordert die Lehrer erscheinen - "Homeschooling" ist keine Lösung. Oft ist es nur ein weiteres Problem. Erst recht, wenn Eltern es als ihre pädagogische Pflicht ansehen, den Urknall zu geißeln und die Homosexualität zu verteufeln. In Deutschland ist Homeschooling verboten. Grund genug für Familie Börsma, das Land zu verlassen. (09.12.2012)

Empfehlungen zum Video
  • Schießtraining für US-Lehrer: "Ich will vorbereitet sein"
  • Roboter als Lehrer: Pilotprojekt in Finnland
  • Geflüchtete als Lehrerin: Aus dem Syrien-Krieg ins deutsche Klassenzimmer
  • Kriegstanz zum Abschied: Schüler tanzen Haka für ihren Lehrer
  • DDR-Drama "Das schweigende Klassenzimmer": Schweigen als politischer Akt
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Virales Video: Kinderarzt tanzt für kleinen Patienten
  • Attentäter von Florida: Mit "Uber" zur Bluttat, danach zu Mc Donald´s
  • Russland nach der Wahl: Der verstummte Oligarch
  • Nah dran, investigativ und authentisch: 30 Jahre SPIEGEL TV
  • Vor 20 Jahren: Die Grünen und der Benzinpreis