Schock zum Schluss
Der Weltmeister patzt auch gegen Irland

15.10.2014, 11:50 Uhr - In der vierten Minute der Nachspielzeit schockt Irlands John O'Shea die deutsche Nationalmannschaft – und gleicht nach der deutschen Führung durch Toni Kroos aus. Mit dem 1:1 verpasst der Weltmeister die erhoffte Rehabilitation für die Pleite in Polen und steht in der EM-Qualifikation nun noch mehr unter Druck.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Tote und schwere Schäden: Sturm "Ophelia" zieht über Irland hinweg
  • Schnipp schnipp, hurra: Deutschland ist Weltmeister
  • Amateurvideos: Sturmtief Diana tobt über britischen Inseln
  • Abtreibungs-Referendum in Irland: Das sind die Pro- und Contra-Argumente der Iren
  • Naturschauspiel: Vogelschwarm wehrt Falken ab
  • Abgerutscht: Bayern verschenkt Sieg
  • Schach-Kandidatenturnier: "Grober Fehler in Zeitnot"
  • Der italienische Albtraum: Viermaliger Weltmeister zittert um die WM
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"