Weltraummüll
Die wachsende Gefahr im All

02.09.2011 - Das Weltall ist zugemüllt, Trümmerteile von Satelliten und Gegenstände aus der Raumfahrt umhüllen unseren Planeten. Laut Forschern ist die Situation kritisch - gerungen wird um eine Lösung des Müllproblems im All.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Neue Ameisenart: Explodieren zum Wohl des eigenen Volks
  • Weltraumschrott: Forscher wollen Abfall mit Harpunen jagen
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Gefährliche Asteroiden-Flugbahn: Nasa erwägt Einsatz von Atomwaffen
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Rohingya in Bangladesch: Angst vor dem Monsun
  • Militärschläge in Syrien: Trumps Ansprache im Wortlaut (Orig. Engl.)
  • Russland: Fernsehturm aus Sowjetzeiten gesprengt
  • Luftaufnahmen: Heiße Lava frisst sich durch Hawaii
  • Weltneuheit: Russland präsentiert schwimmendes Atomkraftwerk