325-Meter-Asteroid
Größer als gedacht und ziemlich dicht dran

10.01.2013 - Mit einem Weltraumteleskop hat die Esa den Asteroiden Apophis neu vermessen. Der Kleinplanet ist größer als gedacht. Wissenschaftler beobachten Apophis genau - 2029 wird er nah an der Erde vorbeiziehen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Italiens Unternehmer über die neue Regierung: "Ich habe größte Zuversicht"
  • Kita-Chaos in Berlin: "Und was mach ich jetzt?"
  • Orthodoxes Judentum: "Regeln - vom Aufstehen bis zum Schlafengehen"
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Kita-Krise: Mit dem Buggy auf die Straße
  • Eine Nordkoreanerin berichtet: Mäuse gegen den schlimmsten Hunger
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • Korea-Gipfel: Treffen sich Trump und Kim nun doch?
  • Ehrgeizige Vision: Norwegen will Inlandsflugverkehr elektrifizieren
  • Pläne der Nasa: Roboter-Bienen auf dem Mars