Neuer Ausdauer-Weltrekord
Solarflugzeug bleibt 25 Tage in der Luft

08.08.2018 - 25 Tage, 23 Stunden und 57 Minuten: Ein unbemanntes Flugzeug hat gleich bei seinem ersten Einsatz einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der solarbetriebene "Zephyr S" von Airbus soll irgendwann sogar drei Monate ununterbrochen fliegen können.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Titan der Lüfte: Jungfernflug des Beluga XL
  • Steuerschätzung: Märchenhafte 60 Milliarden plus
  • Delta Airlines: Airbus muss mit brennendem Triebwerk notlanden
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Airbus A380: Rutschpartie bei der Landung
  • Brand in England: "Feuerteufel" überrascht Feuerwehr
  • Pionierflug zur Sonne: "Die heißeste Mission"
  • Zugchaos auf Sylt: "Einzige Möglichkeit: Bahn enteignen, Straße bauen"
  • Äußerst seltene Aufnahmen: "Migaloo", der weiße Wal
  • "Parker Solar Probe": Erste Sonde zur Sonnenatmosphäre gestartet
  • Perseiden: Was sie über den Sternschnuppen-Regen wissen sollten