Weniger Asche
Der Gletschervulkan beruhigt sich

21.04.2010 - Dunkle Schwaden steigen noch immer aus dem isländischen Gletschervulkan empor. Doch die Wolke ist kleiner geworden - und sie steigt nicht mehr so hoch. Sehen Sie im Video den aktuellen Stand.

Zum Artikel

jkr
Empfehlungen zum Video
  • Aschewolke zieht weiter: Flughäfen öffnen wieder
  • Aschewolke über Deutschland: Tausende Passagiere sitzen fest
  • Wolken-Messung: Forscher analysieren Vulkanasche über Deutschland
  • Flugchaos und Abkühlung: Was die Vulkanasche-Wolke für Europa bedeutet
  • Testflug: Wie gefährlich ist die Vulkanaschewolke wirklich?
  • Alarm im Luftraum: Wie Vulkanasche Flugzeuge gefährdet
  • Neue Eruption auf Island: Vulkan zieht Schaulustige an
  • Top-News: Das Wichtigste des Tages
  • Asche im Luftraum: Vulkanausbruch lähmt Flugverkehr
  • Eruption im Eis: Gletscher-Vulkan auf Island ausgebrochen
  • Vulkan Bárdarbunga: Forscher kocht Wasser mit Lava
  • Grimsvötn: Aschewolke weht Richtung Norddeutschland