Neuzugang de Bruyne
Ein Hauch von Chelsea an der Weser

02.08.2012 - Werder Bremen hat Kevin de Bruyne vom FC Chelsea verpflichtet. Der belgische Nationalspieler wird für eine Saison ausgeliehen, eine anschließende Option für einen Kauf gibt es nicht. De Bruyne hatte den Medizincheck am Donnerstagvormittag erfolgreich bestanden.

Empfehlungen zum Video
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Mitten im Wald: Unbekanntes Stück der Berliner Mauer entdeckt
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Italien vor der Wahl: Wer wird das Land regieren?
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Russland vor der Wahl: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr: Bedingt einsatzbereit?
  • Sprecherin der US-Waffenlobby: Wer ist diese Frau?
  • Cyberattacke auf Regierung: Behörden vermuten russische Hackergruppe "Snake" als Täter
  • Russland vor der Wahl: Geduldet, aber nicht akzeptiert
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"