Kokain und Herzprobleme: Whitney Houston ertrank
SPIEGEL ONLINEV1.1

23.03.2012 - Vor knapp sechs Wochen wurde Whitney Houston leblos in der Badewanne eines Hotelzimmers gefunden. Die Gerichtsmedizin in Los Angeles hat nun die Todesursache der Sängerin bekanntgegeben.

Zum Artikel