Brandanschlag von Solingen
Die Tat

22.05.2013 - 29. Mai 1993: Mehr als eine Stunde brennt das Haus der Familie Genç in Solingen. Am Ende sind zwei Frauen und drei Mädchen tot. Den Brand haben - wie in jener Zeit oft - rechtsradikale Jugendliche gelegt. Gekürzter Beitrag von SPIEGEL TV von Juni 1993.

Empfehlungen zum Video
  • Linkes Bündnis "Aufstehen": "Die Bewegung hat ein großes Problem"
  • Wagenknechts Bewegung "Aufstehen": "Wir haben eine Krise der Demokratie"
  • Wahlkampf in Bayern:  "Ich glaub es hackt, lieber Herr Söder"
  • Chemnitz nach den Ausschreitungen: "Das ist nicht das Chemnitz, das ich kenne"
  • Trauerfeier für John McCain: "Immer mehr der eigenen Leute empfinden Trump als Leerstelle"
  • Reportage aus Chemnitz: Ein Schweigemarsch - nur mäßig friedlich
  • Trauerfeier für John McCain: Bush und Obama nehmen Abschied, Trump fehlt
  • Chemnitz: "Die Polizei ist heute deutlich massiver vor Ort"
  • Ministerin Giffey in Chemnitz: "Wir handeln!"
  • Reportage aus Chemnitz: "Das waren Linke, die die Hitlergrüße gemacht haben"
  • Nach Talkshow zu Frauenrechten im Sudan: Extremisten bedrohen deutschen Moderator
  • Umstrittener Richter-Kandidat: Trump steht "voll und ganz" hinter Kavanaugh