Brandanschlag von Solingen
Die Tat

22.05.2013 - 29. Mai 1993: Mehr als eine Stunde brennt das Haus der Familie Genç in Solingen. Am Ende sind zwei Frauen und drei Mädchen tot. Den Brand haben - wie in jener Zeit oft - rechtsradikale Jugendliche gelegt. Gekürzter Beitrag von SPIEGEL TV von Juni 1993.

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • 20 Jahre Rostock-Lichtenhagen: Brandsätze gegen Asylbewerber
  • 20 Jahre nach dem Pogrom: Wie gedenkt Rostock-Lichtenhagen?
  • Brandanschlag von Solingen: Die Opfer
  • Brandanschlag von Solingen: Der Attentäter Christian R.
  • Vor 20 Jahren: Der V-Mann von Solingen
  • Solingen vor 15 Jahren: Fünf Türkinnen sterben bei Brandanschlag
  • Knirschendes Gedenken in Rostock: Linke brüllen gegen Gauck, Ärger um deutsche Eiche
  • Vor 20 Jahren: Brandanschlag Mölln
  • North Carolina: Anschlag auf Büro der Republikaner
  • Bautzen: Flüchtlinge griffen laut Polizei betrunkene Rechte an
  • Brandanschlag auf Flüchtlingsheim: Die Wunden von Tröglitz