50 Jahre Bundesliga
Wie die Eintracht zur launischen Diva wurde

17.02.2013 - Als 1963 die Bundesliga gegründet wurde, gehörte Eintracht Frankfurt zu den Clubs der ersten Stunde. Doch das ständige Auf und Ab der Eintracht, die fußballerisch so wunderschön verzücken konnte, aber oftmals auch ihre lethargische Seite offenbarte, verschaffte ihr den Beinamen "launische Diva".

kicker.tv
Empfehlungen zum Video
  • Kurs auf Europa: Wie Kovac die Eintracht stark macht
  • Die zweite Halbzeit: Marco Russ hat den Krebs besiegt
  • Das Millionenspiel: Frankfurt und Nürnberg kämpfen um letzten Bundesligaplatz
  • Dem Abstieg geweiht: Frankfurt auch mit Kovac desolat
  • Nicht Fisch, nicht Fleisch: Das 0:0 hilft Frankfurt wenig
  • Im Abseits: Frankfurts Stürmer Seferovic angezählt
  • 5:2 gegen den Ex-Klub: Thomas Schaaf vergrößert Werders Sorgen
  • Rendezvous mit dem Ex: Thomas Schaaf gegen Werder Bremen
  • Veh vor dem Duell mit Bayern: "Freuen ist was anderes"
  • Frust bei Frankfurt: "Jeder Sportler hat schon mal auf die Fresse bekommen"
  • Neustart mit alten Bekannten: Armin Veh und die Eintracht in der Europa League
  • Mit Notelf gegen die Übermacht: Veh will kein Meistermacher sein