Brandenburger Mastbetrieb
Das Leiden der Wiesenhof-Enten

19.12.2014 - Arbeiter, die Enten mit der Mistgabel erschlagen oder aufspießen: Verdeckt gedrehte Filmaufnahmen einer Tierschutzorganisation legen drastische Gesetzesverstöße in einem großen Wiesenhof-Zulieferbetrieb in Brandenburg nahe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Kinder im Krieg: "Wir wollen endlich in Frieden leben"
  • Nachhaltiges Wirtschaften statt Soforthilfe: Wie ein Biobauer der Dürre trotzt
  • Missbrauchsskandal in Pennsylvania: "Er hatte immer seine Hände auf mir"
  • Mourinho und die schlechte Laune: "Ich als Fan würde nicht zu diesen Spielen kommen"
  • Vor 20 Jahren: Der Säure-Attentäter
  • Mordfall Susanna: Ali B. nach Deutschland überführt
  • Venezuela: Präsident Maduro erklärt sich zum Wahlsieger
  • Bürgermeister von Herten: "Über die Schmerzgrenzen hinweg"
  • Russischer Nervengift-Entwickler: "Natürlich bestreitet der Kreml"
  • Klimawandel: Schildkröten leiden unter Frauenüberschuss
  • Flüchtlinge als Altenpfleger: "Sie lassen einen fühlen, dass man noch was wert ist"
  • 32 Jahre nach Gau: Solaranlage in Tschernobyl eröffnet