Kampagne
Promis fordern Freilassung von Bradley Manning

21.06.2013 - Der US-Soldat Bradley Manning hat mindestens 700.000 geheime Militärdokumente veröffentlicht – und könnte dafür nun zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Prominente wie der Hollywood-Schauspieler Russell Brand sehen darin einen „Krieg gegen die Wahrheit“.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Türkei-Korrespondent: Deniz Yücel ist frei
  • Nach Freilassung von Deniz Yücel: "Es bleibt ein bitterer Beigeschmack"
  • Neujahrsfest Newroz: Kurden demonstrieren gegen Erdogan
  • Deniz Yücel: Erster öffentlicher Auftritt nach Freilassung
  • Ost-Ghuta in Syrien: Mehr als 250 Tote in 48 Stunden
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Grüße an die AfD-Delegation in Syrien: "Kommt hierher und haltet es 24 Stunden aus"
  • Parkland-Schüler bei Donald Trump: "Ich schrieb ihnen, dass ich sie nie wieder sehe"
  • Zwischenstopp: Riesen-Vogelschwärme an chinesischer Küste
  • Nach Angriff in Waffel-Restaurant: Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst
  • Augenzeugen über Tat in Toronto: "Er traf einfach jeden"
  • Toronto: Augenzeuge filmt Festnahme des Tatverdächtigen