Der Kult um die Nordmänner
Wikinger-Tage in Schleswig

22.10.2013 - Alle zwei Jahre finden im norddeutschen Schleswig die Wikinger-Tage statt. Aus Lehrern und Ärzten werden Bogenbauer und Falkner. Drei Tage lang toben die wilden Horden am Ufer der Ostsee.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Historische Festivals: Stippvisite ins Mittelalter
  • Leidenschaft Cosplay: Mangas, Elfen, Superhelden
  • Comicfiguren als Vorbild: Manga-Convention in Leipzig
  • Gülle-Krise in Schleswig-Holstein: "Wir machen aus Scheiße Gold!"
  • DER SPIEGEL live im Spiegelsaal: Jonathan Meese über die Macht von Kunst
  • Entmietung in Berlin: Willi, 102, wehrt sich!
  • Gerade nochmal gut gegangen: Autos passieren Brücke bei reißendem Hochwasser
  • Brückeneinsturz von Genua: Behörden melden alle Vermissten als geborgen
  • Webvideos der Woche: Bitte nicht nachmachen!
  • Südafrika: Überraschungsgäste am Pool
  • Trauerfeier in Genua: "Die Stimmung ist gespalten"
  • Monsunkatastrophe in Indien: Premier Modi besucht Krisengebiet