Pleitewelle in der Offshore-Branche
Windkraft ohne Saft

23.03.2014, 00:00 Uhr - Die großangekündigte Energiewende steckt in der Flaute. Vor allem in der Offshore-Branche herrscht Windstille. Außer dem Pleitegeier kreist in der Nordsee kaum noch etwas.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gezeitenkraftwerke: Erneuerbare Energien auf dem Prüfstand
  • Der stumme Lärm der Windräder: Krank durch Infraschall?
  • Love Island: Hochzeitstourismus in Dänemark
  • Wunder sind seine Spezialität: Der Abstieg des Ex-CDU-Ministers Günther Krause
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde
  • Gefühlte Angst: Wie die AfD im bayerischen Deggendorf den Fremdenhass schürt
  • Sagenumwobene Globuli: Das Riesen-Geschäft mit der Homöopathie
  • Misstrauensvotum gegen May: Nach der Schlacht - die nächste Schlacht
  • Brüchige Eisdecke: Feuerwehr rettet Kind aus Teich
  • Misstrauensantrag gegen May gescheitert: "The noes have it - Unlock!"
  • Misstrauensvotum gegen May: Wer ist Jeremy Corbyn?
  • Brexit-Krise: "Je größer das Unternehmen, desto größer die Sorge"