Eisbaden in China
Kneipp-Therapie für Fortgeschrittene

11.12.2012 - Achtung, alle Freunde der Kneipp-Therapie! In der Stadt Hulun Buir im nordöstlichen China treffen sich täglich Männer zum Eisschwimmen. Bei Temperaturen bis zu -40 Grad darf jeder mitmachen, der lernen will, wie man "die Natur umarmt".

Zum Artikel

SPIEGEL ONLINE
Empfehlungen zum Video
  • Chinesischer Kältetest: Für 24 Stunden im Eisfach
  • Kalte Schönheit: Chinas gigantische Stadt aus Eis
  • Bibber-Rekord: Ein Chinese im Eisschrank
  • Blutbad auf dem Tiananmen: Vor 20 Jahren starb in China die Freiheit
  • Imitierte Bauten: Chinesen errichten ganze Stadt aus Eis
  • Planschen im Kollektiv: Zehntausend Chinesen im Schwimmbad
  • Eiskalte Hobbys: Chinas Tiefkühlsportler
  • FreeRide 2010: De Chamonix-Mont-Blanc
  • Webvideos der Woche: Aus allen Wolken gefallen
  • Nach Taifun Meranti: Ein Mond rollt durch China
  • Naturphänomen "Blaue Träne" vor Küste Chinas: Wer hat denn hier das Meer eingefärbt?
  • Trotz Schiedsspruch: China startet neues Manöver im Südchinesischen Meer