Wissenschaft & Technik Videos

Hirnforschungs-Selbstversuch
Gefangen im Labyrinth

Berliner Forscher wollen dem Gehirn beim Arbeiten zusehen - während ihre Probanden sich in einem Hightech-Labor bewegen. So sollen etwa Assistenzsysteme entstehen, die Müdigkeit schon vor dem ersten Gähnen bemerken. Christoph Seidler und Martin Sümening haben es ausprobiert. mehr...

Plastikmüll
Taucherin rettet Fisch aus Tüte

Plastikmüll in den Weltmeeren wird mehr und mehr zu einem Problem. Vor der Küste Thailands rettete eine Taucherin einen Fisch aus einer Plastiktüte. mehr...

Russland
Schwarzer Schnee in Kohleregion

Das Kuznezker Becken in Sibirien ist eines der größten Kohleabbaugebiete der Welt. Das zeigt sich auch im Winter. Der Schnee ist schwarz vom Kohlestaub. mehr...

Weltraumschrott
Harpune soll Müll im All aufspießen

Schätzungsweise 7600 Tonnen Schrott rasen ständig um die Erde - eine Gefahr für aktive Satelliten und die Internationale Raumstation ISS. Die Mission "Remove Debris" testet verschiedene Einsammel-Methoden. mehr...

Kovacs Ärger über individuelle Fehler
"Das darf uns in Liverpool nicht passieren"

Der FC Bayern hat in Augsburg 3:2 gewonnen, dennoch überwog bei Trainer Niko Kovac der Ärger über die Defensivschwächen seiner Mannschaft, dazu droht der Ausfall von Kingsley Coman. mehr...

Anklage eines Fahrlehrers
"Zur Unselbstständigkeit erzogen"

Die Meldung über steigende Durchfallerquoten bei Führerscheinprüfungen sorgte für Aufsehen - außer bei Fahrlehrern wie dem Berliner Jens Kuttnik. Er beobachtet die Entwicklung seit Jahren und kennt die Gründe. mehr...

Hohe Durchfallquote
Woran Fahrschüler scheitern

Komplexer Stadtverkehr, fehlende Fahrbahnmarkierungen und Smartphone-Nutzung: Sabine Garjus vom Fahrlehrerverband Hamburg erklärt, woran die Fahrschüler scheitern. mehr...

Videoblog "Altes Hirn, neue Welt"
Aufgepasst!

Dopamin und ein "Vielleicht" - das ist die Kombination, die unserem Hirn Glück verspricht. Und mit diesem Trick buhlen Medien um unsere Aufmerksamkeit. Vermeintlich kostenlos. Ein Kommentar von Dr. Leon Windscheid. mehr...

+++ Livestream +++
Theresa May gibt Brexit-Erklärung ab

Premierministerin Theresa May spricht im Unterhaus zum Stand der Brexit-Vorbereitung. Gibt es keine Einigung des Königreichs mit Brüssel, wäre Irland von den verbleibenden 27 EU-Staaten am heftigsten betroffen. mehr...