WM-Auftakt in Moskau
Gastfreundlichkeit, garniert mit sehr viel Polizei

14.06.2018, 20:41 Uhr - Ausgelassene Stimmung, sogar Jubel für russischen Fußball: Moskau zeigt sich zum Start der WM locker und fröhlich. Immer präsent ist jedoch ein riesiges Aufgebot an Sicherheitskräften. Eindrücke von Christina Hebel.

Mehr zu:
Empfehlungen zum Video
  • Denglisch vor der WM: "Hand game? Penalty shooting!"
  • Rabiate Verfolgungsmethode: Polizei rammt Rollerfahrer um
  • Dieselfahrverbot in Hamburg: Polizei macht erste Großkontrolle
  • Nach Amokfahrt in Münster: Polizei identifiziert Todesopfer
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • "Gelbjacken"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Rechte Terrorgruppe "Revolution Chemnitz": Polizei verhaftet mehrere Verdächtige
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Weltmeisterlicher Empfang: Les Bleus im Élysée-Palast
  • Gesichter Russlands: Sergej, der Kapitän
  • Ausschreitungen nach WM-Sieg: Randale, Festnahmen, Verletzte